Wasserstoffperoxid und Peressigsäure für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie  

Längere Haltbarkeit durch Aseptische Verpackung

Wasserstoffperoxid und Peressigsäure werden als Sterilisationsmittel in der aseptischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt. Denn die Nachfrage nach "natürlichen" Produkten ohne Konservierungsstoffe steigt. Unsere Produkte sorgen für längere Haltbarkeit und optimale Steriliät.

Vom Orangensaft oder einem Glas Milch zum Frühstück bis hin zu einem verjüngenden Energydrink - wir alle verlassen uns auf die Hersteller von Getränken und Milchprodukten. Denn die Getränke, die wir genießen, sollen nicht nur erfrischend, sondern auch sicher zu konsumieren sein. Große Getränke- und Molkereihersteller stehen vor der Herausforderung, einfach zu handhabende und kostengünstige Chemikalien zur Beseitigung von schädlichen Mikroorganismen zu finden, die während des Verpackungsprozesses auftreten.

Von Verschlusssystemen bis hin zur Bad-, Sprüh- oder Dampfsterilisation von Kartons oder PET-Flaschen bieten wir ein umfangreiches Portfolio an Sterilisations- und Desinfektionsmitteln auf Basis von Peressigsäure und Wasserstoffperoxid an. So begegnen wir den sich entwickelnden Anforderungen des Marktes an aseptische Anwendungen für Getränkeverpackungen mit niedrigem Säuregehalt, hohem Säuregehalt und verlängerter Haltbarkeit. Unsere Wasserstoffperoxid- und Peressigsäure-Sterilisationsmittel erfüllen die Anforderungen an aseptische Getränkeverpackungen und schonen gleichzeitig die Umwelt. Denn die Mittel zerfallen nach der Verwendung in unschädliche Nebenprodukte.

Aseptische Verpackungen werden über die gesamte Lieferkette hinweg zum Schutz von Nahrungsmitteln und Getränken verwendet. Sie gewährleisten eine hohe Qualität und eine lange Haltbarkeit der verpackten Waren. Da die Verbraucher "natürliche" Getränke ohne Konservierungsstoffe sowie Produkte mit zusätzlichem Nutzen fordern, ist heute eine breite Palette an Nahrungsmittel- und Getränkeprodukten keimfrei in Kartons, Beuteln, Bechern oder Flaschen verpackt. Bei aseptischen Verpackungen wird Wasserstoffperoxid zur Sterilisation von Verpackungsmaterial und Maschinen genutzt. Dadurch können Getränke ohne zusätzliche Wärmebelastung oder den Zusatz von Konservierungsstoffen schonend abgefüllt werden. Dies betrifft vor allem Nahrungsmittel und Getränke mit leicht saurem bis neutralem pH-Wert und wachsenden Hygiene-Anforderungen, wie es beispielsweise bei Milchprodukten und Säften der Fall ist.

Evonik hat sich als vertrauenswürdiger Partner für Unternehmen im Bereich der aseptischen Verpackung bewährt. OXTERIL®- und PERACLEAN®-Produkte zeichnen sich durch optimale Sterilität in erstklassiger Qualität aus. Wir entwickeln unsere Produktinnovationen kontinuierlich in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und führenden Maschinenherstellern weiter. Das ermöglicht uns die Lieferung technologischer Spitzenprodukte in Verbindung mit einem herausragenden technischen Service. Durch unsere enge Kundenbindung können wir gezielt auf aktuelle Markt-Trends reagieren und die industriellen Anforderungen auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt erfüllen .

Der Stabilisatoranteil in OXTERIL® 350 Spray S wurde auf ein Minimum reduziert, um die strengen Anforderungen der neuesten Hochleistungs-Verpackungsmaschinen zu erfüllen.

Die OXTERIL®-Produkte von Evonik sind von zahlreichen führenden Maschinenherstellern zugelassen und werden von diesen empfohlen. Darüber hinaus genießen sie eine hohe Akzeptanz bei bekannten Nahrungsmittelherstellern.

  • OXTERIL® Bath, OXTERIL® Spray, DUROX® LRS und DUROX® LRA
    Maßgeschneiderte Wasserstoffperoxid-Qualitäten für einzelne Tauchbäder oder Sprühvorgänge unter Berücksichtigung von Produktstabilität, Rückständen und Verpackungsstrecken-Effizienz.
  • OXTERIL® Spray S und DUROX® LRA (Type S)
    Hochleistungsprodukte mit extrem geringen Verdampfungsrückständen, was verlängerte Maschinenlaufzeiten und eine Reduzierung des Reinigungsaufwands ermöglicht. Daher ist diese Qualität besonders für Desinfektionsverfahren geeignet.

PERACLEAN® & CLARITY® sind mikrobielle Peressigsäure-Qualitäten, die als Sterilisationsmittel von Getränkeverpackungen zugelassen sind. Sie können auf Lebensmittel- und Getränkeverpackungsmaterialien wie PET, HDPE und Folie, Verschlusssystemen und Abfüllanlagen in säurearmen aseptischen, ESL- und hochsäurehaltigen aseptischen Getränkeverpackungen verwendet werden.

Die Produkte haben eine verbesserte Stabilität, die für längere Haltbarkeit und einen langsameren thermischen Abbau sorgt, was zu einer längeren Nutzungsdauer führt. Dies ermöglicht eine kostengünstige Lösung für die Sterilisation von Getränkeverpackungen. PERACLEAN® und CLARITY® werden von führenden Herstellern von PAA-Nassspülungaseptik-Füllsystemen empfohlen.

WELTWEITE VERFÜGBARKEIT UNSERES ASEPTISCHEN PRODUKTPORTFOLIOS

Produkt

Europa, Mittlerer Osten und Afrika

Nord- und Südamerika

Asien

OXTERIL® Bath

x

x

x

OXTERIL® Spray

x

x

x

OXTERIL® Spray S

x

x

DUROX®

x

DUROX® LRA

x

x

x

DUROX® LRA (Type S)

x

x

x

DUROX® LRD

x

x

x

DUROX® LRS

x

CLARITY®

x

x