Sicherheit & Handhabung

Sicherheit war stets eines der Hauptanliegen von Evonik. Mit unserem klaren Bekenntnis zum Responsible Care Programm der chemischen Industrie streben wir nach dem höchstmöglichen Maß an Sicherheit, sowohl in unseren eigenen Anlagen und Labors als auch in denen unserer Kunden. In diesem Kapitel haben wir die Sicherheitsrisiken in Verbindung mit Wasserstoffperoxid und Peressigsäure sowie deren Handhabung und Lagerung zusammengefasst. Viele Risiken gelten heute aufgrund weltweit akzeptierter technischer Standards eher als unwahrscheinlich.

Dennoch sollten sich unsere Kunden der Risiken bewusst sein und die Notwendigkeit bestimmter Sicherheitsvorkehrungen bei der Arbeit mit Wasserstoffperoxid und Peressigsäure verstehen.

Peressigsäure

Peressigsäure-Produkte haben oxidierende und korrosive Eigenschaften. Daher müssen entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Konzentrationen von mehr als 25 Prozent sind schädlich für die Umwelt.

Bei der Arbeit mit Peressigsäure-Produkten ist stets größte Vorsicht erforderlich. Schutzbrillen, Schutzhandschuhe und geeignete Schutzkleidung müssen getragen werden. Wenn erforderlich, muss eine Gasmaske mit einem geeigneten Filter benutzt werden.

Wenn Peressigsäure in Kontakt mit Haut und Augen gerät, ist ein gründliches Spülen mit großen Wassermengen erforderlich. In jedem Fall ist eine medizinische Betreuung erforderlich.

Wenn ein Produkt während der Verarbeitung verschüttet wird, muss es umgehend mit inertem Material absorbiert oder mit großen Mengen Wasser verdünnt und abgewaschen werden. Verwenden Sie bei Bränden Wasser oder Schaum.

Verwenden Sie ausschließlich saubere Ausstattungskomponenten aus verträglichen Materialien, wie zum Beispiel Polyethylen, Glas oder Edelstahl. Die Produkte dürfen nicht in Behältern, Gefäßen, Leitungssystemen oder zwischen Ventilen eingeschlossen sein. Es muss stets eine Druckentlastungs- oder Lüftungsvorrichtung vorhanden sein. Nach der Entnahme aus dem Originalbehälter darf das Produkt niemals in diesen zurück gegeben werden, da das Risiko einer Verunreinigung oder Zersetzung besteht.

PERACLEAN® ist ein Biozid. Verwenden Sie Biozide auf sichere Weise.

Lesen Sie vor der Verwendung stets die Etiketten, Sicherheitsdatenblätter und Produktinformationen.