Peressigsäure

Transport

Je nach Produktspezifikation gelten unterschiedliche Transportvorschriften für Peressigsäure. Wir haben die wichtigsten für Sie relevanten Vorschriften in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst. 

Peressigsäure Konzentration
UN-Nr. 
IMDG-Code ADR/RID
Label/Plakette

PAA ≤5%

3149

UN 3149, 5.1, PG II

5.1 + 8 + Etikett für Umweltgefahren

5%> PAA ≤35%

3109

UN 3109, 5.2

5.2 + 8 + Etikett für Umweltgefahren

35%< PAA ≤40%

3105

UN 3105, 5.2

5.2 + 8 + Etikett für Umweltgefahren

Gemäß den Transportvorschriften und abhängig von den Eigenschaften der jeweiligen Qualität sind unsere Produkte entweder als Oxidationsmittel der Gefahrenklasse 5.1 (UN 3149) oder als organische Peroxide der Klasse 5.2 (UN 3109, UN 3105) klassifiziert. Daher werden unsere Peressigsäure-Qualitäten in Behältern mit einer speziellen Genehmigung transportiert. Sie bedürfen keiner Temperaturkontrolle; daher ist eine Kühlung während des Transports nicht erforderlich.

Notfall-Kontakte

Für einen chemischen Notfall einschließlich Verschüttung, Leck, Exposition oder Unfall rufen Sie bitte die folgenden Telefonnummern an.

Land/Region

Telefonnummer

Canada

CANUTEC at +1 613-996-6666
(Transport Emergencies Only)

China

+86 432-6307-8161

Europa

EVONIK unter +49 2365-49-2232

USA

CHEMTREC at +1 800-424-9300

Kontakt und weiterführende Informationen