Tiergesundheit durch hygienische Bedingungen

Tierhygiene

Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen sind in der Tierhaltung bei Milchvieh, Schweinen und Geflügel von großer Bedeutung. Die Wahl des passenden Desinfektionsmittels zur Bekämpfung von Krankheitserregern und Keimen ist entscheidend für Tiergesundheit, schnelle und breite Wirksamkeit und die wirtschaftliche Rentabilität von landwirtschaftlichen Betrieben. Peressigsäure bekämpft Krankheitserreger und damit Infektionsquellen in Tierfarmen zuverlässig, ohne schädliche chemische Rückstände zu hinterlassen.

Desinfektion in der Tierhaltung

Peressigsäurelösungen, die wir unter der Marke PERACLEAN® anbieten, haben sich in der Viehzucht als hochwirksames und umweltfreundliches Biozid erwiesen. Peressigsäure eignet sich optimal für Reinigungsmaßnahmen bei der Vorbereitung von Stallungen und Gehegen für Tiere. Die Desinfektion von Wassersystemen und Equipment wie Melkstände, Roboter, Tauchcluster, Transportfahrzeuge, Tiertransporte und CIP-Anlagen dämmt die Ausbreitung von Erregern und damit auch Seuchen ein, ohne das Wohlbefinden von Mensch und Tier zu beeinträchtigen.

Die Konzentration und Dosierung von Peressigsäure richten sich nach den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Es ist ratsam, die Konzentration auf der Grundlage entsprechender mikrobiologischer Tests anzupassen. Peressigsäure ist auch dafür geeignet, schädliche Organismen wie Weichfäule (Erwinia Carotovora) und Braunfäule (Ralstonia Solanacearum) abzutöten. Nach der Desinfektion zerfällt Peressigsäure in biologisch abbaubare Rückstände: nur Wasser, Sauerstoff und Essigsäure.

Desinfektion in der biologischen Tierhaltung

Artgerechte Tierhaltung, die größere Ställe, Einstreu- und Auslaufbereiche erfordert, vergrößert die Anforderung an geeignete Hygienemaßnahmen. Im Biolandbau wird weitestgehend auf Chemikalien verzichtet. Gleichzeitig muss schon allein durch das größere Flächenangebot für die Tiere ein hoher Hygienestandard eingehalten werden.

Peressigsäure weist auch in Biobetrieben eine hervorragende Reinigungs- und Desinfektions-leistung auf. Neben der Dosierung spielt auch die Temperatur des zu desinfizierenden Raums eine entscheidende Rolle für den Desinfektionsprozess. Peressigsäure verliert ihre Wirksamkeit auch nicht bei Temperaturen unter 10 °C, was für ökologische Betriebe mit Außenstallungen von Vorteil ist. 

Das Anwendungsspektrum in der Tierhaltung

Aufbereitung von Trinkwasser mit Peressigsäure

Trinkwasseraufbereitung

Eine sichere Wasserversorgung ist wichtig in der Tierhaltung, vor allem, wenn Trinkwasser als Trägersubstanz für Futtermedikamente und Nahrungs-ergänzungsmittel verwendet wird. Peressigsäure und H2O2 bekämpfen Krankheitserreger und die Bildung von Biofilmen im Wasser.

Wasserhygiene in der Geflügelhaltung

Ergänzt wird das Wassermanagement in Geflügelbetrieben durch das Serviceangebot "Water Hygiene Broiler" von Evonik, eine Kombination aus technischer Ausstattung und digitalen Anwendungen zur umfassenden Sicherung und Überwachung der Trinkwasserhygiene.

Desinfektion von Wassersystemen in Tierställen mit Peressigsäure

Reinigung von Wassersystemen

Durch Desinfektion werden Wasser-systeme gereinigt und das Wachstum von Bakterien verhindert. Thermische Vernebelung ist das bevorzugte Verfahren zur Desinfektion von Gebäuden, Tierställen und schwer zugänglichen Innenbereichen. Hierfür ist eine spezielle Vernebelungs-ausrüstung erforderlich.

Desinfektion von Equipment in Tierställen mit Peressigsäure

Equipmentdesinfektion

Die Desinfektion von Geräten ist ein wesentlicher Bestandteil der Biosicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben. Das Hauptziel von Hygienemaßnahmen besteht darin, die Übertragung von Krankheitserregern vom Tier auf den Menschen zu verhindern und das Risiko der Ausbreitung von Tierkrankheiten zu verringern.

Hygienemaßnahmen in der Tierhaltung mit Peressigsäure

Hygiene in der Tierhaltung

Optimales Hygienemanagement ist für das Wohlergehen von Tieren unerlässlich. Hygienische Bedingungen sorgen für ein gesundes Umfeld, das bakterielle, virale und parasitäre Infektionen und damit verbundene Krankheiten bei Tieren verhindert. Unsere Biozide auf Peressigsäurebasis sind geeignet für die Desinfektion von Böden, Futter, Einstreu und Ställen. 

Unsere Produkte für Tierhygiene

Unsere Peressigsäure-Produkte PERACLEAN® 5 und PERACLEAN® 15 sind wirksame Desinfektionsmittel mit einem breiten Anwendungsspektrum in der Nutztierhaltung. Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Wirksamkeit gegen Bakterien, bakterielle Sporen, Pilze und Viren aus und sind für folgende Anwendungen geeignet:

  • Desinfektion von Stallanlagen, besonders geeignet für Melkbetriebe
  • Desinfektion von Wasser in Tränken für Tiere
  • Desinfektion von Oberflächen in Tierställen
  • Desinfektion von Viehtransportfahrzeugen

Die wichtigsten Vorteile von PERACLEAN®

  • Aggressiv gegenüber Mikroben, aber schonend für Tiere
  • Bekämpft Krankheitserreger und damit die Ausbreitung von Infektionen und den Verlust von Tieren
  • Breite Wirksamkeit gegenüber unterschiedlichen Mikroorganismen
  • Für die biologische Tierhaltung gemäß EU-Ökoverordnung zugelassen
  • Hinterlässt keine schädlichen Rückstände
  • Schützt den Landwirt vor Übertragung von Krankheiten
  • Schützt vor der Übertragung von Krankheitserregern von einem auf das andere Tier

OXTERIL® Wasserstoffperoxid ist ein wirksames Produkt zur Bekämpfung von schädlichen Organismen, das insbesondere zur Desinfektion von Trinkwasserleitungen eingesetzt wird.

Unsere Services für Tierhygiene

Um die Betriebskosten und die Komplexität in der Betriebsführung zu reduzieren, bietet Evonik ein Full-Service-Konzept für die Wasserhygiene mit besonderem Fokus auf Masthähnchen. 

Water Hygiene Broiler (WaHyBro) für sauberes Trinkwasser ist ein sicheres, leistungsbasiertes Servicekonzept, das es Landwirten und Geflügelzüchtern ermöglicht, ihr Wassermanagement auszulagern. Technisches Equipment, Wasserstoffperoxid als Desinfektionschemikalie und analytische Sensoren werden bereitgestellt und mit digitalen Anwendungen, Cloud-Funktionalitäten und Internet-of-Things kombiniert, um die Wertschöpfung und Überwachung des gesamten Trinkwasserprozesses vor Ort zu gewährleisten.

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten von Active Oxygens für weitere Informationen und individuelle Beratung.
 

Kontakt und weitere Informationen