Peressigsäure ist ein Desinfektionsmittel, Bleichmittel und Oxidationsmittel.

Peressigsäure

Grundlegende Informationen 

Nachstehend finden Sie allgemeine Informationen zu unseren wichtigsten Peressigsäure-Produkten.

Peressigsäure ist eine Gleichgewichtsmischung aus Peressigsäure, Wasserstoffperoxid, Essigsäure und Wasser, die in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich ist. Konzentrationen bis 15 Prozent werden als Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsmittel in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, zur aseptischen Verpackung (PET), in Wäschereien, in der Tierpflege sowie zur Schleimbekämpfung bei der Abwasseraufbereitung und zur Sterilisierung in medizinischen Anwendungen eingesetzt. Qualitäten in höheren Konzentrationen bis 40 Prozent werden ausschließlich für Oxidationsreaktionen in chemischen Syntheseprozessen verwendet.

Technische Daten

Beschreibung

CAS Nummer
79-21-0
CAS Name
Peressigsäure

Kosmetik und Körperpflege
Landwirtschaft
Lebensmittelverarbeitung
Pharma und Gesundheit
Umweltanwendungen
Zellstoff und Papier

Effekte

Bleichmittel
Desinfektionsmittel
Desinfektionsmittel zur Abwasser- und Kühlwasseraufbereitung
Oxidationsmittel

EINECS
201-186-8
REACH

vorregistriert

TSCA
8 (b)
Status
Biozidprodukt gemäß 98/8/EC
Code
PERACLEAN® 
Synonyme
PERACLEAN®
PERACETIC ACID
PEROXYETHANOIC ACID
ACETYL HYDROPEROXIDE
ETHANEPEROXOIC ACID
PEROXYACETIC ACID
PAA
PERACETICACID
PERACID

Molekulargewicht

76,05 g/mol
Reinheit

0,4 - 40%

Lieferform
Kanister, Fass, Transportbehälter, Bulk
Kommentare
Peressigsäure ist eine Gleichgewichtsmischung aus Peressigsäure, Wasserstoffperoxid, Essigsäure und Wasser. Sie ist in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich.

Kontakt und weiterführende Informationen